Ordertypen im Börsenhandel 

Ob eine Wertpapieranlage erfolgreich ist, wird von verschiedenen Faktoren beeinflusst. Die Ordertypen sind für Anleger ein nützliches Hilfsmittel, um die persönliche Anlagestrategie optimal zu platzieren. Wichtigste Beipiele sind Stopp-Orders, aber auch die intelligenten Ordertypen finden immer stärkere Verwendung durch private Anleger. 
 

100 Seiten Börsenwissen

Die Handbücher geben Anlegern eine fundierte und werbungsfreie Einführung in die einzelnen Anlageklassen im Börsenhandel. Den Anfang machen passive Indexfonds und aktiv verwaltete Publikumsfonds. Sie können die Handbücher als PDFs herunterladen. Sie sind auch in allen gängigen E-Book-Formaten verfügbar. Oder Sie bestellen die gedruckte Ausgabe - natürlich kostenlos. 

In der Broschüre lesen Sie, welche Vorteile der Handel über eine Börse für Ihre Investments bedeutet. Zudem erhalten Sie einen fundierten Überblick über die verschiedenen Anlageklassen, die in Frankfurt gehandelt werden können und Ihnen werden die Transparenzlevel der Börse Frankfurt genauer vorgestellt.. 
 

Xetra ist der größte Handelsplatz für ETFs in Europa mit den meisten gelisteten Produkten und dem höchsten Handelsvolumen. Designated Sponsors stellen fortlaufend An- und Verkaufspreise für diese auch bei Privatanlegern immer beliebtere Asset-Klasse.
 

Journal für passive Indexinvestments

Das ETF Magazin erscheint quartalsweise in Zusammenarbeit mit Focus Money und richtet sich an Berater, Vermögensverwalter und Portfoliomanager, ist aber sicher auch für informierte Anleger interessant. 
 

Dieses Handbuch bietet eine ausführliche Einführung in das Universum der Zertifikate. Genau beschrieben werden die einzelnen Typen mit und ohne Hebel, ihr Preisverhalten bei unterschiedlichen Bewegungen des Basiswertes und die mit einem Engagement verbundenen Risiken. Herausgeber ist der DDV.
 

Der vollelektronische Handelsplatz Xetra bietet auch für Privatanleger viele Vorteile. Welche Gründe dies sind und wie der Handel auf einem der größten elektronischen Marktplätze funktioniert, lesen Sie in der Broschüre.
 

So handeln Sie Anleihen

Knapp 28.000 Anleihen sind an der Börse Frankfurt im Handel. Das sind nicht "nur" risikoarme Wertpapiere mit entsprechend geringer Rendite, auch für spekulativ orientierte Anleger gibt es die passende Anleihe. Festverzinsliche Papiere haben einige Besonderheiten wie die Prozentnotiz und Stückzinsen. 
 

Von Bulle und Bär: Informationstexte zum Börsenhandel – Ideen für den Unterricht. Die Broschüre bietet Schülern einen einfachen Zugang zur Börse.
 

Einen Leitfaden zur Nutzung unserer App finden Sie im Benutzerhandbuch. Unter Webinare finden Sie zudem einen Vortrag mit dem Titel "Gebrauchsanweisung für die Börse Frankfurt App" zur Verfügung. Die App können Sie kostenlos im App-Store oder bei Google-Play herunterladen.
 

E-Books der Börse Frankfurt für Ihre elektronischen Lesegeräte